A.Borai

Atelier Shopservice

 

Atelier

Hallo Kunstfreunde – interessierte – verrückte – begeisterte

Nicht alle Arbeiten, die auf meinem Portal zu sehen sind, wurden hier in meinem Atelier gemalt, geklebt, montiert oder in Form gebracht. Dieses Atelier besteht nicht nur aus seiner Farbküche, sondern auch aus einem ein Kilometer langen Lager.

Eine kleine, aber spezielle Auswahl meiner besten Arbeiten werden nun aus jenem unendlichen Magazin auf meiner Shopseite präsentiert.

Die Methode des Onlinemarketings hat mich sehr interessiert. Es besteht die Möglichkeit, vielen Interessierten Kunst auf diesem Wege zugänglich zu machen und sie sogar zu fairen Preisen zu kaufen.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Viel Spaß beim Online Atelierbesuch.

Ahmed Borai

 

Interessanterweise

Das Erwachen des Traumes

A.Borai

 

Auf ein paar Lebensweisheiten, philosophische Gedankenfetzen und Irrtümliches werdet ihr noch genug stoßen.

Daher folgend ein paar gebräuchliche wie nützliche Informationen.

 

Auf meiner Hauptseite MAGAZIN stelle ich einen großen Teil meiner Arbeiten vor. Einige Projekte werden ausführlich mit Fotografien und Videos dokumentiert. Eine Verknüpfung mit der Shopseite ist in Planung. Momentan ist die Mainpage eine reine Präsentationsseite. Gibt es hier ein besonderes Interesse an einem Bild oder Objekt aus dem Magazin  – bitte mir die notwendigen Informationen/Daten mailen. Den ARTikel-Wunsch kann ich im Shopservice mit einer Weiterleitung zu Saatchi Art oder Singulart zur Verfügung stellen. Bleibt aber erst mal hier, vielleicht später.
1960 in Darmstadt geboren, Deutsch/Ägypter
1981-1986 Autodidakt in Berlin
1987 Arbeitsstipendium ” Notgemeinschaft der Deutschen Kunst e.V.“, Berlin
1987-1993 Studium der Freien Kunst in Hannover
1993 Meisterschüler bei Prof. Peter Redeker, Hannover
seit 1995 Projektorganisation artrecycle, Zusammenarbeit mit Künstlern
Ausstellungen:
2011 Künstlervereinigung Nordbrücke, Auf Montage, Wiesmoor
2010 Forum Schloss Wolkersdorf/ Wien, Gipfeltreffen, k2 United Painters
Galerie Zeitzone, Adalbert Road, k2 United Painters, Berlin
2009 Galerie Zeitzone, Höhenkoller, k2 United Painters, Berlin
Kunstverein Wedemark, Schillernde Bücher, Wedemark – Bissendorf
2008 Galerie Zeitzone, Mein erster Schultag – was wirklich in der Zuckertüte war,
Berlin, Galerie Zeitzone, Sammlung Stelzer, Berlin
2007 Figurale, Großer Garten Herrenhausen, Hannover
2006 Salon Salder 2006, Neues aus Niedersächsischen Ateliers, Salzgitter-Salder
2004 Wintergärten III, Güntherstraße 35, Hannover
Gruppe7, Arche, Hameln
Galerie Katharina Seifert, Kubus, Hannover
2003 Safarizone, Galerie Katharina Seifert, Hannover (E)
2002 Künstler aus der Region Hannover, Sammlung Nikolaus Ludwig, Neustadt
Was auf den Tisch kommt, Eisfabrik, Hannover
OHnetitel, Kubus, Hannover
2001 Verbindungen, Zeitgleich, Eisfabrik Hannover
Täter Opfer – Kunst gegen Gewalt, Kramerstraße, Hannover
2000 Differnt 4xArt im Bunker, Kulturbunker, Hannover
Miniaturen, Biennale 2000, Kubus Hannover
1999 Kleinplastik in Norddeutschland, M & R Galerie Kolbien, Garbsen
1998 Meisterschüler deutscher Kunsthochschulen, vier Meisterschüler der
Fachhochschule,Hannover, Stiftung Burg Kniphausen, Wilhelmshaven
1997 Colours grow again, Create Center, Bristol UK, Neues Rathaus Hannover
1996 Wiedersehen, 79. Herbstausstellung, Kunstverein Hannover
1995 Frühlingserwachen, 78. Herbstausstellung Kunstverein Hannover
Weltbilder- artrecycle, Schloss Bevern
Kunst in der Allbank, Hannover
1994 Mensch-Maske-Bühne, Niedersächsische Staatsoper Hannover
1993 Collagen, Kornbrennerei e.V., Hannover, (E)
1992 Szene Hannover, 77. Herbstausstellung, Kunstverein Hannover
1991 Unruhe, Kunsthaus; Hamburg
Kunst auf Papier, Hannover, Leipzig
1990 Kunstpreis Ökologie, Museum für angewandte Kunst Köln, Wien, Hamburg,
Berlin,Dresden
1987 Collagen, Galerie Jüdes, Meiborssen, (E)
Vita | PDF   
Seit 1994 koordiniere ich das Projekt “artrecycle – Globales Netzwerk – Zeichnungen auf Papier – Kunstrecycling”. “Gebt den Bildern eine zweite Chance” – Zeichnungen, die für den Papierkorb bestimmt sind oder in Schubladen liegen, werden gesammelt. Das Material der “vergessenen Bilder” (Fehldrucke, Grafiken, Zeichnungen, Arbeiten auf Papier,… ) fließt seitdem in Collagen, Objekten und Installationen ein. mehr…→ Projektdurchführung Artrecycle (Mainpage)
Auf  auf ein  paar interessante Artportale mit Arbeiten von mir möchte ich hinweisen.

arte CREATIVE  arte-creativelogo-50px    Ziemlich innovative Kunstseite – wer kennt sie nicht?
 SAATCHI ART   saatchi-icon    Prints bestellen – es sind bestimmt einige gute Plakat-Motive dabei. TIPP
 Borai & Kahne Ateliers  bka-link Zusammenarbeit mit K.H.Kahne, einfach anschauen.
A.Borai Mainpage  Borai-mainpage-logo Magazin, Katalog – Übersicht meiner Arbeiten. Voll der Überblick !